Bergtrekking ab 11 Jahre

Anspruchsvolle Hüttentouren rund um den Watzmann

Umwelt
Aufenthalt 8 Tage
Kinder 11 - 17 Jahre
Familien und Alleinerziehende mit Kindern ab 11 Jahre

Die Jugendherberge Berchtesgaden liegt im Ortsteil Strub zwischen Berchtesgaden und Bischofswiesen. Unser Haus verfügt über ein sehr großes Außengelände mit Liegewiese, Kinderspielplatz und Fußballplatz. Der Outdooranbieter Adventure Elements mit eigener Bogenschießanlage und Hochseilgarten befindet sich ebenfalls direkt bei uns auf dem Gelände.

Unser Angebot für Familien mit anspruchsvolleren Wanderungen und Hüttenübernachtungen:

Betreutes Bergtrekking in den Berchtesgadener Alpen rund um König Watzmann. Die kleinen, überschaubaren Familiengruppen werden von erfahrenen Gruppen Leiter/Innen geführt. Genügend Kondition und Motivation für manchmal auch anstrengende Bergerlebnisse und eine funktionelle Ausrüstung werden vorausgesetzt. Wir bieten ein abwechslungsreiches Programmangebot mitten in den Bergen. Das Steinerne Meer und der Nationalpark mit dem Königsee ist eine Hochgebirgsregion der Superlative.

Auf geht's hinein in die Bergwelt und mitten ins Abenteuer! Wer gerne einmal längere Zeit am Stück mit einer Gruppe wandern möchte und dabei auch schon ein wenig Erfahrung im Bergtrekking und Wandern in steilerem Gelände hat, ist bei uns genau richtig. Unsere erfahrerenen Gruppenleiter gehen mit Ihnen die schönsten Wege durch die Berchtesgadener Alpen bis hoch auf zwei Hütten mit weitem Blick über die Gipfelketten der Alpen. Es gibt Bergwanderungen von der Jugendherberge aus bzw. den Hütten (Dauer ca. 2 bis 6 Std.) sowie Baden an Bächen und Seen, Spielen und Entspannen. Seien Sie dabei!

Eckdaten zum Ablauf:

Freitag;
Die Anreise ist ab 15:00 Uhr möglich. Wir erwarten Sie bis spätestens 18:00 Uhr in der Jugendherberge und begrüßen Sie mit einem leckeren Abendessen. Anschließend erhalten Sie von den Gruppenleitern Informationen zum Programm der nächsten Tage. Jeden Abend wird es eine Planung ders Folgetags geben.
Samstag und Sonntag:
Berg- und Badeerlebnisse rund um die Jugendherberge. Unsere Betreuer sind bereits dabei und unternehmen mit Ihnen zum Eingewöhnen die ersten Touren (Dauer ca. 3-6 Stunden) mit dem Tagesrucksack durch die Berge und zeigen Ihnen die schönsten Orte in der Region rund um die Jugendherberge. An heißen Sommertagen gibt es mit Sicherheit auch eine kleine Abkühlung im Bergsee.
Montag:
Nach dem Frühstück erfolgt der Check-Out in der Jugendherberge und es beginnt unsere Trekkingstour durch die Berge von Hütte zur Hütte mit vollem Rucksack (kein Rucksacktransport!). Gemeinsam mit den Bergleitern machen Sie sich auf den Weg in Richtung Ingolstädter Haus in Tirol (Österreich) auf 2119m. Über das Drischüblgatterl erreichen wir nach ca 5 Stunden Gehzeit die Hütte.
Dort angekommen heißt es: Aussicht genießen!
Und am Abend genießen wir müde und zufrieden unsere erste Nacht auf der Hütte.
Dienstag:
Tagestour (event. mit Gipfelbesteigung) im Bereich des Ingolstädter Hauses.
Mittwoch:
Wir machen uns nach dem Frühstück auf den Weg zur nächsten Hütte: Über Eichstätter Weg zum Riemannhaus (Tirol, 2177 m), ca. 3:30 Std. und Abstieg über Salzburger Kreuz, Baumgartl, Funtensee zum Kärlinger Haus (1630 m, ca. 2 Std.)
Donnerstag:
Tagestour (event. mit Gipfelbesteigung) im Bereich des Kärlinger Hauses
Freitag:
Am letzten Morgen erfolgt der Abstieg zurück ins Tal zum Königssee. Über die Saugasse kommen wir nach St. Bartholomä am Königssee (604 m, Dauer ca. 3 Std.). Mit dem öffentlichen Personenschiff fahren wir von dort über den See nach Schönau am Königssee und mit dem öffentlichen Bus weiter zur Jugendherberge. Die Abreise an der Jugendherberge ist gegen 14:00 Uhr geplant.

Aktuelle Ereignisse (Wetter, Weganlagen, Gruppensituation) können zu kurzfristigen Änderungen des Programms führen.

weiterlesen weniger anzeigen
Allgemeine Hinweise

Bergtrekking für Familien und Alleinerziehende mit Kindern ab 11 Jahren mit max. 12 Personen und 2 Gruppenleitern (Mindestteilnehmerzahl 8 Personen). Überwiegend schmale Bergwege, teilweise im steilen Berggelände, vereinzelt Fels- und Schottergelände, kürzere Passagen mit Drahtseilsicherungen. Gehzeiten auch mit längeren Anstiegen 3 - 8 Std. (ohne Pausen gerechnet), Übung im alpinen Bergwandern wird vorausgesetzt.

Ab dem Check-Out in der Jugendherberge gibt es keinen Rucksacktransport. Das heißt, dass Sie Ihr ganzes Gepäck bei sich tragen beim Aufstieg von der Jugendherberge zur Hütte, beim Weg von der ersten zur zweiten Hütte und beim Abstieg von der zweiten Hütte zurück zur Jugendherberge.
Kartenmaterial: Nationalpark Berchtesgaden und das Steinerne Meer

In der Jugendherberge ist eine familiengerechte Unterbringung ab 3 Personen möglich, auf der Hütte gibt es nur Gemeinschaftsschlafräume ohne Geschlechtertrennung.

Mit der Gästekarte, welche Sie bei uns bei Anreise erhalten, können Sie im Landkreis kostenfrei die öffentlichen Buslinien nutzen (bis auf einige Ausnahme auf manchen Strecken).

Die Buchung von Verlängerungsnächten in der Jugendherberge ist nach Rücksprache jederzeit möglich.

Wichtig!
Teile des Programms finden in Österreich statt. Hier reicht die Mitnahme eines Personalausweises. Es finden keine Grenzkontrollen statt. Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage des Auswärtigen Amtes.
Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskrankenversicherung.
Zusätzliche Informationen zu den Reiseangeboten mit mehrtägigen Hüttenaufenthalten und zur notwendigen Ausrüstung finden Sie auf dieser Seite in der Spalte unten rechts unter "Downloads".

Sollten im Haus Jenner keine freien Zimmerkapazitäten mehr zur Verfügung stehen, prüfen wir gerne die Unterbringung im Haus Untersberg (gegen Aufpreis).

Der Check-In in der Jugendherberge ist ab 15:00 Uhr möglich, der Check-Out erfolgt nach dem Frühstück, dann Aufstieg zur Hütte.

Das Angebot ist für Gäste mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet.

Leistungen
  • 3 Übernachtungen mit Vollpension im Familienzimmer mit Etagendusche/WC in der Jugendherberge in Berchtesgaden,
    Frühstücksbuffet „all you can eat“, Lunchpaket zum selber Richten, warmes Abendessen inkl. Getränke,
    Bettwäsche in der Jugendherberge inklusive,
    4 Übernachtungen im Gemeinschaftslager mit Halbpension auf der Berghütte (davon 2 Nächte Ingolstädter Haus und 2 Nächte Kärlinger Haus),
    dort jeweils Frühstück und Abendessen
  • Bergtrekking im Steinernen Meer über Ingolstädter Haus (Österreich/Tirol) und Kärlinger Haus (Deutschland) für Familien (Kinder ab 11 Jahre),
    Kursleitung,
    notwendige Fahrten (Bus, Schiff),
    Eintritte vor Ort
  • Nicht enthalten: Kurbeitrag (€ 1,30 für Kinder 6-16 Jahre, € 2,60 ab 17 Jahre, jeweils p.P./Nacht), Hüttenschlafsack, zusätzliche Speisen und Getränke auf der Hütte
Termine & Preise

Bergtrekking Steinernes Meer

26.07.2019 - 02.08.2019

3 Ü/VP (Lunchpaket), 4 Ü/HP, Bett/en im Mehrbettzimmer :
11 - 15 Jahre: 426,00 € p. Pers.
ab 16 Jahre: 474,00 € p. Pers.
Teilnehmerzahl
Mindestens 8 Teilnehmer
Höchstens 12 Teilnehmer
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 31 Tage vor Reisebeginn.
Kontakt

Jugendherberge Berchtesgaden

Struberberg 6

83483  Bischofswiesen 

Leitung

Petra Renner

Träger

Landesverband Bayern

Reiseveranstalter
DJH-Landesverband Bayern e.V.
Mauerkircherstr. 5
81679 München